Rückblick 2017

Das war die Energieeffizienz-Konferenz 2017!

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Partnern!

 

 

Hier finden Sie die Vorträge zum Download:

„Zukunft als Katastrophe”
EVA HORN, Institut für Germanistik,Universität Wien
MAGNA STEYR: Ein Pionier der Energieeffizienz
ROMAN PÖLTNER, Director Facilitymanagement, MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG
START-UP-SLOT: FDX Fluid Dynamix (Vortrag nicht zur Veröffentlichung freigegeben)
BERNHARD BOBUSCH, CEO FDX Fluid Dynamix
KAPSCH COMPONENTS: Green Factory in Wien
MARTINA SZABO, Head of Production and Manufacturing, Kapsch Components GmbH & Co KG
ams: Energieeffizienzmaßnahmen eines Halbleiterbetriebes mit hohem Einsparungspotenzial (Vortrag nicht zur Veröffentlichung freigegeben)
DI Peter Dingsleder, Manager Chemistry, ams AG
Impulsvortrag Goldsponsor: Demand Response der Schlüssel für die Energiezukunft
Harald Ott, Produktmanager Demand Response , VERBUND Solutions

Begrüßung und Eröffnung Nachmittagsprogramm powerd by klimaaktiv 
Ministerialrätin DI DR. BETTINA BERGAUER, Abteilung I/2: Energie und
Wirtschaftspolitik, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
MAG. FH CHRISTOPH DOLNA-GRUBER, Strategie und Innovation,Österreichische Energieagentur – Austrian Energy Agency
Blitzlicht: Warum in Energieeffizienz investieren?
MAGA. PETRA LACKNER, Leitung Center Gewerbe & Industrie, Österreichische Energieagentur – Austrian Energy Agency
Lebenszykluskosten und was wir von Eisbergen lernen können
DDI JAN W. BLEYL, Auditor, CMVP und Lektor, Energetic Solutions – IEA Task 16, „Innovative Energy Services”
Technologieschwerpunkt: Richtige Isolierung von Industrieanlagen
MAG. DI KONSTANTIN KULTERER, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Österreichische Energieagentur – Austrian Energy Agency
Wie misst man Energie, die man nicht verbraucht hat?
DDI MARCUS HOFMANN, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Österreichische Energieagentur – Austrian Energy Agency
Best Practice Beispiel: MAHLE Filtersysteme Austria GmbH
GÜNTER GÖSCHL, Facility Managament
Best Practice Beispiel: Wiesbauer Gourmet Gastro GmbH
Geschäftsführer ERNST STOCKER, Geschäftsführer
Best Practice Beispiel: PAWAG Verpackungen GmbH, ein Unternehmen der RATTPACK® Gruppe
STEPHAN FISCHNALLER, Head of Maintenance
Best Practice Beispiel: Biologische Land- und Forstwirtschaft Gut Aigen
MICHAEL LABEK, Betriebsführer

Lassen Sie den Tag in Bildern Revue passieren:

 

Fotocredit: Ricarda Huber/WEKA, Jana Madzigon