klimaaktiv stellt sich vor

klimaaktiv ist die Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und unterstützt Betriebe bei der Planung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen

Wussten Sie, dass sich Abwärmenutzung für kontinuierlich betriebene Anlagen bereits in zwei bis fünf Jahren rechnet? Oder dass Pumpen in Industriebetrieben oft die größten Stromverbraucher sind?

Das sind nur zwei Beispiele, die zeigen, dass in Industrie und Gewerbe beträchtliche Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz vorhanden sind. Neben  einer teilweise deutlichen Reduktion der Energiekosten bedeutet die Investition in Energieeffizienz vor allem auch einen Beitrag zum Klimaschutz und einer Verringerung des CO2-Ausstoßes. klimaaktiv unterstützt in diesem Sinne seit mehr als 10 Jahren Betriebe bei der Planung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen.

 

Das klimaaktiv Angebot

  • Schulungen für Energiebeauftragte und TechnikerInnen von Unternehmen
  • Beratung durch qualifizierte klimaaktiv EnergieberaterInnen
  • Tools zur Erstanalyse der Energieeffizienz im Betrieb und Bestimmung der Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der optimalen Abwärmenutzung

 

Die Inhalte

  • Vergleichsmöglichkeit mit anderen Betrieben mittels Benchmarks
  • Leitfäden zur Optimierung technischer Systeme (Kälteanlagen, Druckluftsysteme, Beleuchtung, Pumpen, Ventilatoren- und Lüftungssysteme, Dampfsysteme, Abwärmenutzung)
  • Leitfaden zur Messtechnik und zum Nachweis von Energieeinsparungen
  • Branchenkonzepte (Metallbau, Tischler, KFZ-Betriebe, Friseure, Textilreiniger u. a.)
  • Jährliche Fachtagung mit Auszeichnung von Best-Practice-Beispielen
  • Unterstützung bei der Implementierung von Grundlagen eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001
  • Standardisierte Vorgangsweise bei Energieaudits mittels Schulungen, Auditleitfäden und Berichtsvorlagen
  • Information über Förderungen für Energieberatungen in den Bundesländern und über Investitionsförderungen im Rahmen der Umweltförderung Inland

 

Netzwerk und Partner

klimaaktiv arbeitet eng zusammen mit

  • führenden Technologieanbietern (Atlas Copco, Schneider Electric u.a.)
  • Energieberatungsstellen der Bundesländer
  • EnergieberaterInnen, die klimaaktiv Schulungen absolviert haben (Kompetenzpartner)
  • Förderstellen (Kommunalkredit Public Consulting)
  • zahlreichen Unternehmen, die klimaaktiv Partner sind

 

Neugierig geworden? Weitere Informationen finden Sie auf:

www.klimaaktiv.at/eebetriebe
www.energymanagement.at
www.klimaaktiv.at/energiesparen/schulungen

 

10 Jahre klimaaktiv Auszeichnung für energieeffiziente Betriebe

Seit 2008 zeichnet klimaaktiv jährlich Best-Practice-Beispiele von Unternehmen aus. Betriebe werden aufgerufen, ihre bereits umgesetzten Energieeffizienzmaßnahmen einzureichen. Eine Jury bewertet diese Einreichungen und die besten Projekte werden im Rahmen einer öffentlichen Tagung vom Umweltminister prämiert. 300 Best-Practice-Beispiele sind auf diese Weise aus allen Branchen und Betriebsgrößen mittlerweile zusammen gekommen und können auf der klimaaktiv Website nachgelesen werden.

 

Hier einige Impressionen aus dem Vorjahr: